Liedtext

Die Geige ist mein Talisman
Musik + Text: Martin Brugger
Verlag: Zillertal Verlag

Strophe 1:
Bei ins do hängt am alten Dachbodn
a uralte Geig’n drobn,
und manchmal wenns ma mit da Zeit geat,
tua i de olte Fiedel plogn.
Wenn i fiedel wird des Herz mir immer leichter,
i glab de Geig’n verleiht ma Flieg’n
und manchmal wenns ma richtig guat geat,
tuat des am Instrument’ l liegen.

Refrain:
Jo de Geig’n mocht mi fröhlich,
jo de Geige ist mein kleiner Talisman.
Jo de Geig’n mocht mi seelig,
drum geig i halt so guat i kann.


Lesezeichen

« 1809er Marsch 25 Jahre - Die Zillertaler kemman Track Die schöne Burgenländerin »