Liedtext

I liag di ned an
Musik + Text: Martin Brugger
Verlag: Zillertal Verlag

Strophe 1:
Gestern war lange Nacht.
I war halt wieder aus
und wia i dann Huam zu geh,
schimpft mi s‘Weibal aus.

Strophe 2:
Gestern war lange Nacht.
Es war halt wieder fei
aber friaga Huam zu giah,
des fallt mia nit ei

Refrain:
I liag di net an ja i liag di nit an,
jo wenn du mi nit fragst.
I liag di nit an jo i liag di net an,
wenn du mir stets die Wahrheit sagst.
I liag di net an ja i liag di nit an,
i bi halt hockn bliebm.
I liag di net an ja i liag di nit an,
des war doch übertriebm.


Lesezeichen

« Alle hat er gsagt 25 Jahre - Die Zillertaler kemman Track Schnapsbrenner-Marsch »